Event-Highlights 2011

Event-Highlights 2011

Hier findet ihr alle interessanten Infos über unsere große Events im Jahr 2011 wie z.B. den Wolters Gastronomie-Cup. Schaut einfach mal rein: 

 

Korte-Zwillinge zu Besuch im KICK OFF

Eintracht-Spieler begeistern Herbstferienkurs-Kinder

Die sympathischen Neuzugänge der Eintracht, die Zwillinge Raffael und Gianluca Korte, statteten

dem KICK OFF einen Besuch ab, um den Teilnehmern des Herbstferienkurses zahlreiche Fragen zu

beantworten und fleißig Autogramme zu schreiben. Der Besuch der beiden jungen Eintrachtspieler

war mit Sicherheit für die Kinder eines der Highlights dieser Kurswoche.

cimg7217cimg7225

 

Nordharz United gewinnt Freizeit-Cup

Toller Turniertag auf der KICK OFF-Außenanlage

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 25. September unser Firmen- und Freizeit-Cup statt. Zahlreiche,

teilweise lautstark anfeuernde Zuschauer, bildeten ein tollen Turnierrahmen. Im durchweg fairen Turnierverlauf

setzte sich das Team von "Nordharz United" aus Goslar gegen die Konkurrenz durch und erhielt als Sieger den

offiziellen Bundesliga-Spielball "Torfabrik". Der zweite Platz ging an die "Germania-Parents" aus Wolfenbüttel,

die auch den größten Fanclub aller teilnehmenden Teams an ihrer Seite hatten. Den 3. Platz erkämpfte sich

"Hoffnung 2020" aus Braunschweig, eine Mannschaft die aus Trainern und Eltern der BSC-Jugend gebildet wurde.

Platz 4 ging an den Bacardi-Club Querum, Platz 5 an den FC Barbarossa aus Goslar, Sechster wurde das

Eintracht-Fanclub-Team Pöödy.

Zum Abschluss wurde im Paparazzo bei kühlen Getränken und leckeren Steaks vom Grill die

Siegerehrung vorgenommen und der Turnierverlauf noch einmal ausgiebig diskutiert.

 cimg6771cimg6799cimg6761

 

Braunschweiger Schulmeisterschaften 2011

 Mädchenturniere runden die Wettkämpfe ab

Zum Abschluss der diesjährigen Braunschweiger Schulmeisterschaften kam es zu Vergleichswettkämpfen

der Mädchenmannschaften in den verschiedenen Jahrgängen. Die Turniere wurden jeweils im Modus

"Jeder gegen Jeden" ausgetragen.

 Bei den Jahrgängen 1999 - 2001 dominierte die IGS Volkmarode und wurde Turniersieger mit 15 Punkten

vor dem Ricarda-Huch-Gymnasium (12 P.) und der Wilhelm-Bracke-Gesamtschule (9 P.).

Die Jahrgangsmeisterschaften 1996 - 1998 konnte die Wilhelm-Bracke-Gesamtschule mit 13 Punkten,

knapp vor der Realschule Sidonienstraße (12 P.), für sich entscheiden. Auf dem dritten Platz landete das

Team des Ricarda-Huch-Gymnasiums (9 P.).

Der erste Platz bei den Jahrgängen 1993 - 1995 ging aufgrund des besseren Torverhältnisses an das

Ricarda-Huch-Gymnasium, das ebenso 7 Punkte aufweisen konnte wie das zweitplatzierte Team der

Realschule Sidonienstraße. Auf dem dritten Platz landete die Mannschaft der Neuen Oberschule (3 P.).

Die Siegerpokale überreichte Frau Prestin von der Braunschweigischen Landessparkasse.

199919962003

     Jahrgangssieger 1999 - 2001                     Jahrgangssieger 1996 - 98                        Jahrgangssieger 1993 - 1995

  

Jungenturniere

cimg7350Jahrgänge 1993 - 1995: Wie bei den Jahrgängen 1996 - 1998

stellte die Wilhelm-Bracke-Gesamtschule auch hier das überragende

Team. Am Ende standen sieben Siege in sieben Spielen zu Buche,

darunter dann auch der 3:0-Finalerfolg gegen die zweite Vertretung

des Ricarda Huch-Gymnasiums. Das Spiel um Platz 3 gewann die

Realschule Maschstraße mit 6:5 nach Elfmeterschießen gegen die

Neue Oberschule II. Insgesamt nahmen 18 Mannschaften in dieser

Altersklasse teil. Den Siegerpokal sowie 10 Eintrittskarten für ein Spiel

von Eintracht Braunschweig überreichte Frau Melanie Hagel, als

Vertreterin der Braunschweigischen Landessparkasse.

 

cimg7325Jahrgänge 1996 - 1998: In dieser Altersklasse stellte die

zweite Vertretung der Wilhelm-Bracke-Gesamtschule die

herausragende Mannschaft des Turnieres. Im Finale setzten

sich die jungen Kicker mit 7:0 gegen die IGS Franzsches Feld III

durch. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Ricarda-Huch-Gymnasium

die RS Sidonien II mit 5:0.

Das Foto zeigt die Siegermannschaft der Wilhelm-Bracke-

Gesamtschule sowie Frau Melanie Hagel, die Vertreterin der

Braunschweigischen Landessparkasse.

 

Jahrgänge 1999 - 2001:

Einen tollen Auftakt in die diesjährigen Braunschweiger Schulmeisterschaften lieferten die Jungen

der Jahrgänge 1999 - 2001. Nach einem spannenden Turnierverlauf setzte sich das Team des

Ricarda-Huch-Gymnasiums im Finale mit 4:0 gegen die Wilhelm-Bracke-Gesamtschule durch. Den

dritten Platz erkämpfte sich die Realschule Sidonienstraße durch einen 5:1-Erfolg gegen die zweite

Vertretung des Ricarda-Huch-Gymnasiums. Die drei erstplatzierten Teams erhielten jeweils einen

von der Braunschweigischen Landessparkasse gestifteten Pokal, die Siegermannschaft durfte sich

außerdem über 10 Eintrittkarten für ein Spiel von Eintracht Braunschweig freuen.

cimg7286cimg7292cimg7303

 

Mirko Boland zu Gast im KICK OFF 

Eintracht-Star begeistert Teilnehmer der Fußballferienschule 

Einer der Eintracht-Aufstiegshelden dieser Saison, Mirko Boland, besuchte am Freitag, den 29. April 2011,

die KICK OFF Soccerarena. Der sympathische Mittelfeldspieler beantwortete den Teilnehmern der

Fußballferienschule geduldig ihre zahlreiche Fragen. Danach unterschrieb er Trikots und Bälle und verteilte

handsignierte Autogrammkarten.

Die jungen Kicker waren sichtlich begeistert und werden diesen Tag so schnell nicht vergessen. Das

KICK OFF-Team bedankt sich bei Mirko Boland für seinen Besuch, er bildete das Highlight der diesjährigen

Osterkurse. Mit seiner freundlichen, erfrischenden Art hat er mit Sicherheit weitere Fans für sich und die

Eintracht gewonnen. Bilder von Mirko Bolands Besuch im KICK OFF und vom zweiten Osterkurs findet ihr

in unserer Fotogalerie.

cimg6408cimg6394cimg6423

 

Virginia Legacy zu Gast im KICK OFF

Deutsch-amerikanische Vergleiche begeistern zahlreiche Zuschauer

Tolle, sportliche Vergleichswettkämpfe lieferten sich deutsche und amerikanische Fußballmannschaften

am 03. April 2011 im KICK OFF. Ein U13 Jungenteam von Virginia Legacy bezwang dabei die erstmalig

auflaufende POWERADE-Talentförderauswahl des KICK OFF mit 7:1. Unsere durchweg jüngeren

Talentförderkinder (Jahrgänge 1999 - 2002) haben ein tolles Spiel abgeliefert und den zahlreichen Zuschauern

mehrfach Szenenapplaus abverlangt. Im Anschluss an dieses Spiel lieferten sich das U13-Mädchenteam der

Amerikaner und die U16-Auswahl von Eintracht Braunschweig ein hochklassiges, spannendes Match, das am

Ende die Eintracht-Mädels mit 3:2 für sich entschieden. Deutsche und amerikanische Zuschauer erfeuten sich

gemeinsam an den fußballerischen Leistungen der Kinder und tauschten sich bei Gegrilltem und kühlen Getränken

an der Paparazzo-Grillbar aus. Alle Beteiligten waren sich einig, dass diese sportliche Begegnung sowohl bei den

Spielern als auch bei den Zuschauern einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

cimg5830cimg5784cimg5760

Bilder von diesem Event seht ihr in unserer Fotogalerie.

 

Traditionsspiel Eintr. Braunschweig - Hannover 96

KICK OFF-Jubiläumsspiel endet 9:9-Unentschieden

Das Freundschaftsspiel der Traditionsteams von Eintracht Braunschweig und Hannover 96 zum

1. KICK OFF-Geburtstag sorgte für tolle Unterhaltung bei den Zuschauern. Nach einer

7:2-Halbzeitführung für die 96er drehte das Eintracht-Team in der zweiten Hälfte auf und kam kurz

vor Schluss noch zum verdienten Ausgleich auf dem neuen Kunstrasen-Außenplatz der KICK OFF

Soccerarena. Im Anschluss an das jederzeit faire Spiel kam es noch zu einem gemütlichen

Zusammentreffen beider Teams im "Paparazzo", wo bei Gegrilltem und kühlen Getränken der

1. KICK OFF-Geburtstag abgerundet wurde. Das KICK OFF-Team bedankt sich bei beiden Teams

für ihr Mitwirken!

cimg5688cimg5705cimg5673

Fotos von diesem Spiel seht ihr in unserer Fotogalerie.

 

Mathias Hain zu Gast im KICK OFF

St. Pauli-Keeper begeistert Kinder im Rabauken-Camp

Ein besonderes Highlight wurde den Teilnehmern des St. Pauli-Rabauken-Fußballcamps im KICK OFF geboten.

Mit Mathias Hain ließ es sich ein Spieler aus dem aktuellen Bundesliga-Kader des FC St. Pauli  nicht nehmen, 

eine Trainingseinheit mit den Teilnehmern des Fußball-Camps zu absolvieren. Der sympathische Keeper

beantwortete außerdem routiniert die vielen Fragen der jungen Kicker und schrieb zahlreiche Autogramme.

Die St. Pauli-Rabauken und das KICK OFF-Team waren begeistert vom Auftritt des 156-fachen

Bundesliga-Spieler Mathias Hain.

6444            

 Bilder vom St. Pauli-Rabauken-Camp seht ihr in unserer Fotogalerie.

 

KICK OFF unterwegs in Burgdorf

Erstes Outdoor-Camp mit über 30 Teilnehmern

Das erste KICK OFF unterwegs-Camp fand vom 17. - 19. Juni 2011 auf der Sportanlage des 1. FC Burgdorf

statt. Trotz schlechter Wetterbedingungen herrschte beste Stimmung unter den über 30 Teilnehmern. Die

Verantwortlichen und Helfer des Burgdorfer Traditionsvereines unterstützten das KICK OFF-Team hervorragend

und sorgten so für einen reibungslosen Ablauf und strahlende Gesichter bei den jungen Kickern. Das KICK OFF-

Team bedankt sich beim 1.FC Burgdorf, den Firmen Metallbau Kaletta und Elektro Schülke sowie dem Marktspiegel 

für die Unterstützung.

Eindrücke vom Campwochenende findet ihr in unserer Fotogalerie.

cimg6518dsc_0071cimg6476

 

KICK OFF unterwegs in Langlingen

Tolles Wochenendcamp bei Top-Bedingungen im Kreis Celle

59 Jungen und Mädchen aus Langlingen und Umgebung strahlten am Wochenende 15./16. Oktober

mit der Sonne um die Wette. Die hervorragende Sportanlage des MTV Langlingen und das tolle

Wetter boten beste Voraussetzungen für ein erfolgreiches Fußballcamp. Das KICK OFF-Trainerteam

freute sich über sehr motivierte und auch talentierte junge Kicker, die das angebotene

Trainingsprogramm mit viel Spaß und Ehrgeiz umgesetzt haben. Jeder Teilnehmer bekam eine

Teilnahmeurkunde und die jeweiligen Jahrgangssieger bei der Schussgeschwindigkeitsanlage durften

sich zudem über eine Medaille als Auszeichnung freuen. Das KICK OFF-Team bedankt sich bei den

Verantwortlichen des MTV Langlingen, den zahlreichen Helfern sowie der Landschlachterei Bock &

Schultze für die tolle Unterstützung. Einige Eindrücke vom Camp-Wochenende findet ihr in unserer

Fotogalerie.

cimg6839cimg6898cimg6934

Bilder von der Veranstaltung seht ihr in unserer Fotogalerie

 

 

Cafe Tasse gewinnt Wolters Gastronomie-Cup 2011    

5:4-Endspielerfolg gegen das Team vom Paparazzo

Die Mannschaft vom Cafe Tasse hat das große Turnierevent für Braunschweiger Gastronomen gewonnen. Im Finale setzte sich das Team mit 5:4 nach Siebenmeterschießen gegen das Paparazzo durch und konnte den vom Hofbrauhaus Wolters gestifteten Siegerpokal entgegennehmen. Den dritten Platz belegte das Hotel Heideschänke durch einen 3:2-Erfolg im Siebenmeterschießen gegen das Team vom El Toro. Platz 5 ging an die Mannschaft vom Schinderhannes, die sich ebenfalls im Siebenmeterschießen gegen die Coca Cola-Auswahl durchsetzte. Die beste weibliche Spielerin stellte das Team vom Schinderhannes, als bester Torwart wurde der Keeper vom El Toro ausgezeichnet. Abgerundet wurde dieser tolle Wolters Gastronomie-Cup 2011 durch anschließende gemütliche Stunden im Paparazzo, bei Freibier und leckerem Buffet.  

 

wolters gastronomie cup 2011 140wolters gastronomie cup 2011 139  

Bilder vom Wolters Gastronomie-Cup 2011 seht ihr in unserer Fotogalerie

 

KICK OFF auf der Familienmesse

Zusammentreffen mit Eintracht-Profis Petkovic und Fetsch

Das KICK OFF präsentierte sich auf der diesjährigen Familienmesse im Autohaus Holzberg. Im Rahmen dieser Veranstaltung kamen es zu einem freundlichen Zusammentreffen mit den aktuellen Eintracht-Profis Marjan Petkovic und Mathias Fetsch, die sich allerdings nicht an der vorhandenen Torwand versuchten. Bilder von dieser Veranstaltung seht ihr in unserer Fotogalerie.